GANZKÖRPER-MASSAGE

Die Ganzkörpermassage ist eine uralte Technik zur Regeneration von überbeanspruchtem Körper und Geist.
Bei der klassischen, schwedischen Massage wird die Durchblutung und der Stoffwechsel angeregt. Verspannungen und Schmerzen können gelöst werden.
Ziel soll sein, den Stress abzubauen und die Körperwahrnemung zu stärken. Das Körpergefühl verbessert sich oft schon nach einer Massage.
Sport-Massagen können gezielt eingesetzt werden: vor, oder nach der sportlichen Betätigung. 

FUSSREFLEXZONEN-MASSAGE

Eine Reflexzone am Fuss ist ein Punkt, der einen direkten Zusammenhang hat mit einer Körper- oder Gewebestruktur, wie Organe, Muskulatur, Gelenke, Nerven etc. Durch sorgfältiges Überprüfen sämtlicher Zonen, nach Hanne Marquardt, wird der Mensch in seiner Ganzheit erfasst. Der Schmerz, der durch den speziellen Griff an manchen Stellen am Fuß ausgelöst wird, unterscheidet sich von anderen Schmerzen im Fuß dadurch, daß er meist bei gezielter Behandlung der Zonen auftritt und im Laufe einer Behandlungsserie fast immer nachläßt oder ganz verschwindet.

© 2020 by Lordacquel

    Logo.png